Foto ©: Thomas Nitz
Foto ©: Thomas Nitz
  • PIGOR & Eichhorn

Benedikt Eichhorn

geb. in Coesfeld

Ausbildung
1970-82 Klavierunterricht bei Elly Kochen, Heiner Kleinjohann
1981 Abitur am Gymnasium Nepomuceum
1982-1991 Studium an der WWU Münster und der Uni GHS Essen
1983 AStA-Kulturreferent
1991 1. Staatsexamen Geschichte/Musik Sek I+II

Musiker und Schauspieler
1990 Chansonprogramm mit Tina Teubner
1992 „Ergüsse" College of Hearts
1993 „Lothar ich liebe dich", College of Hearts
1994 „Peitsche Petting und Extase" mit J. Tschiersch, Gabi Rothmüller
1995 „Hotline" mit Irene Rindje
„Unendliche Weiten - die Enterprise Comedy Show“
„Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten“
1996 Saarländ. Kleinkunstpreis St. Ingberter Pfanne, mit T. Pigor
1997 Deutscher Kabarettpreis, Sonderpreis, Nürnberg, mit T. Pigor
1998 Mindener Stichling, mit T. Pigor
1997 „Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten Volumen 2“
1998 „Bumm! Eichhorn und Evers erklären die Welt“
Programm mit Horst Evers
1999 Deutscher Kleinkunstpreis / Sparte Chanson
„Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen 3“
„Quartett“ - Programm mit queen bee
2000 Programmvariante zu Vol. 3 mit "dem Ulf":
"Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen 3b“
2001 "Unendliche Weiten - die Rückkehr der Blödi-Ritter"
Comedy-Programm mit Michael Sens, Mario Ecard, Rosa Enskat
2001 "Benedikt Eichhorn präsentiert: Pigor und die Pigoretten und der Ulf"
2003 "Bezirkslieder. Evers und Eichhorn erklären Berlin"
2004 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Und Ulf. Volumen 4"
2005 "Pigor chante. Benedikt Eichhorn doit l'accompagner. Volume F"
2006 Österreichischer Kabarettpreis "Karl", Handelsblatt-Förderpreis
2007 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Und Ulf. Volumen 6"
2010 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Das Konzert" (mit Band)
2010 Deutscher Chanson-Preis
2011 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen 7"
2011 Lachmesse-Preis "Leipziger Löwenzahn" für Pigor & Eichhorn
2013 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen 8"
2014 Fränkischer Kabarettpreis für Pigor & Eichhorn
2015 Bayerischer Kabarettpreis für Pigor & Eichhorn
2017 "Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen 9"
2018 Salzburger Stier für Pigor & Eichhorn


Kinder- und Jugendtheater / Musical
1995 „Frau Holle"(Musik) Buch: Nadine Helmi; u.a. Landestheater Parchim,
Komödie im Bayerischen Hof, München; Landestheater Stuttgart
1995 „Unkaputtbar" (Musik)
Buch: G. Jankowiak, Theaterproduktion Strahl, Berlin
1996 „Wilder Panther Keks" (Musik)
Buch: G. Jankowiak, Theaterproduktion Strahl
1997 „Des Kaisers neue Kleider" (Musik); Buch: Thomas Pigor
1999 „Auszeit" (Musik)
Buch: G. Jankowiak Theaterproduktion Strahl, Berlin
2015  „Ratte Rudi geht von Bord" (Musikalische Leitung)
Regie: Michael Frowin; Theaterschiff Hamburg
2015 „Hammerfrauen - Das Musical" (Musik)
Produktion: Theaterplatz GmbH & Die Wühlmäuse
2016-19 „Frau Luna“ – Mitwirkung als Hauptdarsteller (Produktion: TiPi am Kanzleramt, Berlin)
2019 "Drei Männer im Schnee" - Revueoperette von Thomas Pigor (nach dem Roman von Erich Kästner), Musik von Konrad Koselleck, Christoph Israel, Benedikt Eichhorn und Thomas Pigor, Auftragswerk des Staatstheaters am Gärtnerplatz


Songs
für Horst Evers, "Theater Strahl", "Zweidrittel", "Die Kibitzensteiner" und andere

 

Selbstdarstellung auf www.benedikt-eichhorn.de

  • Programm
  • Tourplan
  • Vita
  • Für Profis
  • Hören & Sehen